…nein – das ist nicht Jasmins Alter 😉
Sondern die Zahl der Tage, wie lange es dauert, eine alte Gewohnheit zu ändern. Studien belegen, dass man genau 21 Tage braucht, bis man die “neue Gewohnheit” verinnerlicht hat. In einer Untersuchung hat z.B. ein Mann, dessen rechter Arm amputiert wurde, bis zum 21. Tag versucht, den fehlenden Arm weiterhin zu heben.
Was sagt uns das?
Durchhaltevermögen ist gefragt!
Wenn ihr beispielsweise eure Ernährung umstellt und ab sofort abends auf die Kohlenhydrate verzichten wollt oder ab dem neuen Jahr regelmäßig Sport machen wollt, klappt das nicht automatisch von heute auf morgen, sondern ihr müsst erstmal 3 Wochen durchhalten!

Also ihr Lieben, wenn ihr heute startet und eine alte Gewohnheit verändert, könnt ihr diese noch vor Karneval verinnerlichen 😉